Theorie der Traumlandreisen

Hierbei handelt es sich um eine kreative Form des Hypnose-Mental-Trainings. Ich arbeite auch mit Kindern ab 6 Jahren mit der Traumlandreisen.

Grundsätzlich speichert jeder Mensch alle Lebenserfahrung konstruktiv, sodass ein hilfreicher Lernprozess darauf entstehen kann. Das hat die Natur so eingerichtet.  Erfahrungen werden als Gefühle gespeichert, beim Erinnern werden die Gefühle in Begriffe oder Bilder übersetzt.  Durch Erziehung, vor allem durch Verbote von Gefühlen (du brauchst keine Angst zu haben, wehe du bist jetzt zornig etc.) verleugnen wir unsere Gefühle als Kinder manchmal.  Da wir nach positiver Zuwendung streben, folgen wir den Aufforderungen, unsere Gefühle zu verleugnen und sind mit der Zeit nicht mehr oder nur eingeschränkt dazu in der Lage, unsere wahren Gefühle zu spüren.

Traumlandreisen sind eine sehr sanfte und gleichzeitig sehr effektive Methode, Körper Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen und im Unterbewusstsein neue Verhaltensweisen zu verankern, um Heilprozesse zu fördern.

4 Traumlandreisen Abende werden von einem Thema getragen und dieses Thema dient deiner Kraftquelle.

Marcel Hug              079 / 827 36 75             m-coaching@bluewin.ch